Kategorie : Finanzen

Home » Archiv in der Kategorie : Finanzen

Bitcoin ist eine virtuelle digitale Währung, die durch ein kryptografisches Protokoll gesichert ist und von keiner zentralen Behörde kontrolliert wird. Bitcoins werden von Zeit zu Zeit immer bekannter und beliebter. Es ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen und man kann in immer mehr Shops mit Bitcoins bezahlen. Doch wie funktionieren Bitcoins und wie ..

Weiterlesen

Hier erfahren Sie, was es mit Bitcoin, Mining und Wallets auf sich hat. Unser Geldsystem Um Kryptowährungen zu verstehen, führen Sie sich vor Augen, was Geld ist. Es besitzt keinen besonderen Materialwert – zumindest seit den 1920ern nicht mehr, als der Goldstandard aufgehoben wurde. Es basiert auf Vertrauen darauf, dass man für den Schein, den ..

Weiterlesen

Mit einem Forward Darlehen können Eigenheimbesitzer sich die aktuell günstigen Zinsen für die Zukunft sichern. Dabei lassen sich die Konditionen für bis zu fünf Jahre festschreiben. Richtig eingesetzt, bietet das Forward Darlehen ein hohes Sparpotenzial bei der Immobilienfinanzierung. Wie funktioniert das Forward Darlehen? Das Forward Darlehen wird ausschließlich als Anschlussfinanzierung genutzt. Es handelt sich dabei ..

Weiterlesen

Rund 70 Prozent aller Deutschen finanzieren ihren Wohnraum mit einem Annuitätendarlehen. In den meisten Fällen wird bei dieser Kreditform ein fixer Zinssatz vereinbart. Das garantiert eine über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Rate. Dieser Betrag setzt sich aus den Zinsen und der Tilgung zurück. Bei der ersten Rate ist der Anteil für die Zinsrückzahlung am höchsten. ..

Weiterlesen

Die Zeiten für Kreditnehmer sind optimal. Die Zinsen für Verbraucherkredite befinden sich auf einem historischen Tief, so günstig konnten Konsumenten noch nie ein Darlehen für Anschaffungen und andere Verwendungszwecke aufnehmen. Das bedeutet aber nicht, dass Kredite bei allen Banken preiswert sind. Ein ausführlicher Kreditvergleich empfiehlt sich dringend. Auch zu grundsätzlichen Überlegungen wie zum vorhandenen finanziellen ..

Weiterlesen

Die Eigenkapitalrentabilität ist eine Kennzahl zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens. Andere Bezeichnungen sind Eigenkapitalrendite, EK-Rentabilität oder Unternehmerrentabilität. Sie berechnet sich aus dem Verhältnis von Gewinn(Jahresüberschuss) des Unternehmens zum Eigenkapital. Also Eigenkapitalrentabilität = Jahresüberschuss / Eigenkapital. Berechnung der Eigenkapitalrentabilität Eigenkapitalrentabilität = Jahresüberschuss ————————- Eigenkapital Eigenkapitalrentabilität im Detail Ähnlich wie die Verzinsung einer Kapitalanlage wird die Eigenkapitalrendite als Zinsertrag / ..

Weiterlesen