Author : BWler

Home » Articles posted by BWler

Kryptowährungen und besonders der Bitcoin erfreuen sich besonders in der jüngeren Generation an großer Beliebtheit. Er gilt als das digitale Zahlungsmittel der Zukunft und hat in der Finanzbranche hohe Maßstäbe gesetzt. In der internationalen Finanzbranche gilt das Investment in die Kryptowährung inzwischen als etabliertes Vorgehen. Dabei gibt es unterschiedliche Methoden, um mit dem Bitcoin zu ..

Weiterlesen

Das Büromanagement ist ein sehr beliebtes Berufsfeld. Den idealen Einstieg bietet eine Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement. Der Beruf fasst inzwischen drei Bereiche zusammen: Bürokaufmann/ -frau, Fachangestellte/-r für Bürokommunikation und Kaufmann/ -frau Bürokommunikation. Die Fusion der Berufe hat dafür gesorgt, dass sich das Tätigkeitsfeld umstrukturiert und erweitert hat. Was macht ein Kaufmann ..

Weiterlesen

Eine Lebensversicherung beinhaltet gleichzeitig den Aufbau von Kapital als Altersvorsorge sowie schützt hinterbliebene Personen im Todesfall. Dabei unterscheidet sich eine Lebensversicherung in zwei verschiedene Arten, die der Versicherungsnehmer nach seinem Belieben festlegen kann. Zum einen kann die Lebensversicherung als Kapitalanlage geführt werden, aber auch als reiner Schutz der Hinterbliebenen im Todesfall. Bei einer Lebensversicherung als ..

Weiterlesen

Rund 70 Prozent aller Deutschen finanzieren ihren Wohnraum mit einem Annuitätendarlehen. In den meisten Fällen wird bei dieser Kreditform ein fixer Zinssatz vereinbart. Das garantiert eine über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Rate. Dieser Betrag setzt sich aus den Zinsen und der Tilgung zurück. Bei der ersten Rate ist der Anteil für die Zinsrückzahlung am höchsten. ..

Weiterlesen

Network Marketing, auch Direktvertrieb oder Multilevel Marketing (MLM) genannt, eignet sich als Geschäftskonzept zur Neukundengewinnung für Unternehmen. Außerdem ist es für Personen, die eine Selbstständigkeit anstreben oder nebenberuflich flexibel Geld dazuverdienen möchten, ein geeigneter Einstiegspunkt in die Selbstständigkeit. Das Grundgerüst des Network Marketings bildet die Vertriebsstruktur, in der Anfänger ganz unten einsteigen. Wenn sie sich ..

Weiterlesen

Die Prüfungsphase ist in vollem Gange, eine Klausur nach der anderen muss bestanden werden und dazwischen sind noch unzählige Hausaufgaben zu erledigen. Kein Wunder, dass viele Studenten die Sache über den Kopf wächst. Mit den folgenden Tipps meistert jeder sein BWL-Studium mit weniger Stress und endet nicht im totalen Chaos. Tipp 1. – Finde eine ..

Weiterlesen

Die Zeiten für Kreditnehmer sind optimal. Die Zinsen für Verbraucherkredite befinden sich auf einem historischen Tief, so günstig konnten Konsumenten noch nie ein Darlehen für Anschaffungen und andere Verwendungszwecke aufnehmen. Das bedeutet aber nicht, dass Kredite bei allen Banken preiswert sind. Ein ausführlicher Kreditvergleich empfiehlt sich dringend. Auch zu grundsätzlichen Überlegungen wie zum vorhandenen finanziellen ..

Weiterlesen

Was ist Automatisierungstechnik? – Die Automatisierung technischer Vorgänge ist unter dem Begriff der Automatisierungstechnik bekannt. Dies trifft sowohl auf den Maschinenbau als auch auf die Elektrotechnik zu. Im Allgemeinen handelt es sich um ein Teilgebiet der Ingenieurwissenschaften und des Anlagenbaus. Komplexe Vorgänge werden aufeinander abgestimmt, sodass letztlich das perfekte Ergebnis gefunden werden kann. Immer mehr ..

Weiterlesen

In unserer heutigen Zeit ist oftmals schwierig all die Informationen und Gedanken, die man tagsüber mit bekommt, im Gedächtnis zu behalten. Viele greifen auch Notizblock bzw. Notizheft und Stift zurück, andere auf Ihr Smartphone als schnellere Lösung. Doch man kann dieses Problem auch anders lösen; viel einfallsreicher und mit mehr Spielraum für Kreativität und Planung! ..

Weiterlesen

Leimholz – auch Brettschnittholz oder Leimbinder – wird aus miteinander verleimten Massivhoz-Brettlagen gefertigt. Für die Herstellung werden jeweils dünne Massiv-Bretter einer Holzart verwendet. Für ein Leimholz werden mindestens drei Holzschichten per Kreuzverleimung miteinander verbunden. Diese Art der Verleimung verhindert ein späteres Verziehen der Hölzer. Da die miteinander verleimten Segmente auch reinem, aus dem Baum geschnittenen ..

Weiterlesen